Der Landschaftspark Nord Duisburg

 

Hallöchen ihrs,

Nachdem der letzte Post hier auf diesem Blog doch schon etwas her ist, kommt jetzt mit Sicherheit wieder deutlich mehr 🙂

Wie ihr schon im Titel gelesen habt, wird sich dieser Blog nicht mehr überwiegend mit dem Thema YouTube beschäftigen, sondern sich auch anderen Aktivitäten widmen. Zum Beispiel war ich die Tage im Landschaftspark Nord in Duisburg unterwegs gewesen und das hatte reiiiiiiiiin gaaaaaasrnichts mit der größten Sandburg der Welt zu tun 😉

Obwohl…. Najaaaaa, auch. Aber der Park hat noch deutlich mehr zu bieten als nur die Sandburg. Genug über die Burg gequasselt, schließlich ist es ja ein Weltrekord und sodass muss man doch auch mal lobend erwähnen, oder?

Sieht doch hübsch aus, oder?

Schön sieht se ja schon aus, aber der Landschaftspark hat noch mehr zu bieten, als „nur“ die Sandburg. Übrigens, die Burg steht jetzt nur noch bis Sonntag und danach wird sie leider abgebaut.

Zum Beispiel die alten Industrieanlagen, die schon ein wenig älter sind und dementsprechend schon etwas verfallen, aber durch aufwendige Lichtinstallationen werden die Gebäude kunstvoll ins rechte Licht gerückt.

Das sieht wirklich klasse aus 🙂 Wer will, muss nach Einbruch der Dunkelheit in den Park gehen und sich die Lichter selbst ansehen 🙂 (Fotos dazu werden noch nachgereicht 😉 ) Viele Gebäude sind öffentlich zugänglich und auch mit Geländer gesichert, dass man sich auch festhalten kann, wenn man schon ein wenig älter ist und nicht mehr so gut Treppen steigen kann.

 

Aber zu einem Park gehört natürlich auch eine Flora und Fauna, die ansprechend ist. Und hier gibt es wirklich reichlich. Es heißt ja, dass sich die Natur immer ihre Gebiete zurückholt, wenn man ihr nur lange genug Zeit lässt. Das ist hier definitv geschehen. Sicher wurde hier auch einiges nachgeholfen, aber geschadet hat es echt nicht, sondern sieht stimmig aus und die Tiere scheinen sich hier im Park sehr wohl zu fühlen, schließlich gibt es hier auch richtig schöne Schmetterlinge <3 Das ist doch ein Zeichen schlechthin, dass es ein Park ist, indem sich die Tiere wohlfühlen. Aber es gibt natürlich nicht nur Schmetterlinge, sondern auch viele andere Tiere, die sich hier jetzt heimisch fühlen und auch bleiben wollen.

Man kann in dem Park umherwandeln und sich erholen, oder auch sich über die Infotafeln informieren und noch wissenswertes über die Anlagen erfahren, wie zum Beispiel ein großer Staubsack funktioniert und wofür er eingesetzt wurde. Leider sind einige Tafeln von Unbekannten mit nicht so tollen Graffiti beschmiert worden, oder einfach Kaputt gemacht worden, was ich sehr traurig finde, denn solche Informationen verschwinden leider und werden vergessen, was traurig ist, denn eigentlich sind solche Schilder Hinweise auf unsere Industriegeschichte und sollten auch weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich und auch bemerkt werden.

Aber was ich hier im Park so nicht erwartet habe ist ein Freibad?! Wie geil ist das denn?! Es ist sogar Wasser drin und läd gewissermaßen zum Baden ein 🙂 Gut… Ob man da wieder raus kommt, steht auf einem anderen Blatt, aber den Versuch ist es doch schließlich wert, oder?

Vielleicht mögt ihr es auch nicht so tief und bevorzugt eher das flache Wasser, dazu gibt es einen kleinen Bachlauf, der sich schön daherschlängelt und auch hier seid ihr nicht alleine, sondern eine Vielzahl an Tieren, die am Wasser leben haben sich hier angesiedelt. Libellen gibt es hier zum Beispiel wie Sand am Meer. 🙂 Ihr seht schon, dass ich leider sehr begeistert von dem Park bin und das vollkommen zu Recht! Schließlich gibt es hier so einiges zu entdecken, dass Bilder hier dem eigentlich nicht gerecht werden. Man muss es selbst entdecken und ich kann euch nur herzlich einladen, einfach mal in den Park zu kommen und sich selbst ein Bild zu machen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Besuch hier in Duisburg. Es gibt auch sehr schöne Gegenden hier in Duisburg und der Landschaftspark Nord ist definitv eine davon!

Bis zum nächsten Post 🙂

Euer Thorsten

Edit: manche Bilder wollen einfach nicht vom Blog geladen werden 🙁 muss dazu heute Abend noch mal da ran… Update gibt es wahrscheinlich so gegen 1 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.